Lebenslauf

Mein Lebenslauf ist geprägt von rund 20 Jahren kommunaler Verwaltungstätigkeit:

  • Jahrgang 1962, verheiratet in zweiter Ehe, 3 Kinder
  • Ausbildung zum Bankkaufmann
  • Soldat auf Zeit und Fachabitur Wirtschaft
  • 1993 Studium Diplom-Verwaltungswirt (FH),      
    anschließend Staatsbeamter am Landratsamt Altötting
  • 1998 Geschäftsleitender Beamter der Stadt Altötting
  • 2002 Geschäftsleitender Beamter der Gemeinde Reit im Winkl
  • 2006 Prüfer beim Bayerischen Kommunalen Prüfungsverband
  • seit 2010 überörtliche Rechnungsprüfung bei der Gemeinde Burgkirchen und
    Erstellung des dazugehörigen Haushaltskonsolidierungskonzepts und dessen Evaluierung
  • seit 20. November 2012 Erster Bürgermeister der Gemeinde Burgkirchen
  • Jahresbeginn 2013 Umzug mit meiner Familie von Rosenheim nach Burgkirchen
  • Herbst 2013 Einzug ins neuerbaute Eigenheim im Ortsteil Holzen

Daneben habe ich die Erlaubnis zur Ausübung heilkundlicher Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz erworben.